Ihr Kontakt zu Fliegl

 

Gardinensattel mit Coilmulde

Stabilität leicht gemacht

Fliegl bietet sowohl seine Road- als auch seine Megarunner mit Coilmulde an. Durch die optimierte Rahmenkonstruktion kommen die Trailer auf ein Eigengewicht ab 6000 Kilogramm und eine stolze Nutzlast von über 28 Tonnen. Durchdachter Leichtbau für niedrigeren Dieselverbrauch macht Fliegls Coil-Fahrzeuge wirtschaftlich und umweltverträglicher.

Die Mulde ist 7000 (Standardsattel) bzw. 8040 Millimeter lang (Megasattel) und fasst Coils im Durchmesser von 900 bis 2100 Millimeter bzw. 700 bis 2200 Millimeter. Sie verfügt über eine stabile Siebdruckabdeckung und kann mit Stahl- oder Drahtrollen beladen werden. Vielseitig nutzbar werden die Coil-Fahrzeuge durch optionale Zusatzausstattungen.

Die Trailer besitzen ein Ladungssicherungszertifikat nach EN 12642 XL und DC 9.5. In Vollausstattung ergeben sich über 500 Zurrmöglichkeiten. Für die Befestigung von Stahlrollen sind drei Paar Coilstützen und acht Paar verstärkte Zurrösen im Bereich der Coilmulde vorhanden. Doch die Ladungssicherungsmöglichkeiten sind damit noch lange nicht ausgeschöpft:

Für den Transport von Coils und Spaltband hat Fliegl Trailer eine Kurzvariante des RoadRunners im Programm. Alleinstellungsmerkmal des kompakten Coilsattels ist sein Gewicht: Mit nur ca. 4400 kg rangiert es klar unter den bisher am Markt üblichen Werten. Die Coilmulde liegt mit ca. 6,3 m Länge auf Branchenniveau, die Gesamtlänge des Aufliegers misst 10 m, abgestimmt auf die maximale Nutzlast in der Coil-Praxis. Ca. 33500 kg Zuladung (technisch) sind beim RoadRunner Coil x-tra short möglich.

Fliegls Road- und Megarunner mit Coilmulde - stabil, leicht und flexibel mit viel Spielraum für die unterschiedlichsten Transportaufgaben.

Fliegl-Service:
24/7: Europaweiter Service, rund um die Uhr
48 plus: Gewährleistungsverlängerung auf vier Jahre

  • FTN: Quick Lock Zeitvergleich

    FTN: Quick Lock Zeitvergleich

    Quick Lock von Fliegl ist die Lösung für Gardinensattelauflieger, die unter hohem Zeitdruck eingesetzt, häufig be- und entladen werden und deren Plane dementsprechend oft geöffnet und geschlossen wird. Quick Lock spart Zeit. 50% beim Öffnen und 33% beim Schließen.

    Video abspielen

s