Ihr Kontakt zu Fliegl

 

Fahrzeug des Monats Juni 2018

RoadRunner mit Ladebordwand: Werbeprofi tourt durch Stadien und Arenen

Sportwerbung und Sportmarketing sind die Felder, auf denen sich BT Sport seit über zehn Jahren erfolgreich bewegt. Als Dienstleister für Grafikdesign, Stadionvisualisierung, Werbebanner, Bodenaufkleber und Ballgeschwindigkeitsmessung begleitet die Werbeagentur aus dem südpolnischen Częstochowa (Tschenstochau) nationale Sportevents, agiert aber auch europaweit (z.B. UEFA Champions League), in Afrika und Asien. Über 1600 laufende Meter LED-Werbetafeln besitzt BT Sport, ausgestattet mit der weltweit führenden SMD-Technologie. Für deren Transport hat der große Sportvermarkter zwei RoadRunner Gardinensattelauflieger von Fliegl Trailer angeschafft.

Vor allem das wirtschaftliche Eigengewicht der Trailer hat BT Sport überzeugt: Inklusive unterfahrbarer Hochleistungs-Hubladebühne (DHOLLANDIA DH-SMR 2000.1700) mit 2000 kg Hubkraft liegt das Leergewicht bei ca. 6400 kg. Ca. 28600 kg können die Dreiachser laden – auf ca. 13650 mm Innenlänge. Hohe Punktbelastbarkeit garantiert der 30 mm Siebdruckplattenboden auf längs laufenden Unterzügen mit Omega-Einlagen an den Querstößen (Staplerachslast bis 7100 kg).

BT Sport hat seine beiden RoadRunner ausstatten lassen mit:

  • Load-Lock-Profil im Außenrahmen (für flexible Spanngurtbefestigung)
  • Modul-Stirnwand mit Crash-Blocker (ca. 140 mm hoher Stahl-Rammschutz)
  • Schiebeverdeck (von hinten nach vorne)
  • Liftachse mit Zwangsabsenkung und Anfahrhilfe
  • Palettenkasten für 32 Europaletten

 Serienmäßig ist jede einzelne Achse exakt laservermessen, um den Kraftstoffverbrauch und die Reifenabnutzung zu reduzieren. Die Schiebegardinensattel sind ladungssicherungszertifiziert nach EN 12642 XL.

s