Europäischer Transportpreis für Nachhaltigkeit 2014

Europäischer Transportpreis für Nachhaltigkeit 2014 

Ihr Kontakt zu Fliegl

 

     
                Banner bisnode


 

Auf Qualität abfahren!

Nutzfahrzeuge von Fliegl sind wirtschaftlich, sicher und effizient. Fliegl garantiert innovative, robuste, langlebige Anhänger und Auflieger, die neue Standards definieren. In Eigengewicht, Betriebskostenoptimierung, Kraftstoffverbrauch, CO2-Emission, aber auch in Praxisorientiertheit. Leidenschaft für Trailer - darunter versteht Fliegl vor allem auch den intensiven und konstruktiven Dialog mit der Transport- und Logistikbranche. Denn nur wer sein Ohr an der Straße hat, kann den wahren Bedarf erkennen und für jeden Kunden genau eine Lösung finden: die beste.

DEKRA vergleicht Zwei- und Dreiachser Schwarz auf Weiß: Fliegl Twin spart Sprit

Dass Twin ein Spritsparmodell ist, hat die DEKRA in einem „Fahrversuch zur Kraftstoffverbrauchsmessung“ belegt. Sie hat einen Fliegl RoadRunner Twin 200 mit einem Dreiachs-Gardinensattel der Leichtbau-Serie Greenlight verglichen.

Der Fahrversuch ergab […] „eine Differenz des Durchschnittsverbrauchs bei den beiden Fahrzeugkombinationen von 2,4 l auf einer Strecke von 100 Kilometern bei gleicher Ladung."

Jahr für Jahr sparen Twin Fahrer ca. 6660 €* – allein über Maut und Kraf...tstoff! Innerhalb von fünf Jahren spielt ein Fliegl Twin 200 so mehr als 33000 € ein* und refinanziert seine Anschaffung allein über seinen Maut-und Diesel-Vorteil.

Fliegl Trailer bedankt sich bei der DEKRA Automobil GmbH Jena und bei MAN Truck & Bus für die Test-Zugmaschinen.

*bei einer Jahreslaufleistung von 150000 km auf mautpflichtigen bundesdeutschen Fernstraßen und einem durchschnittlichen Kraftstoffpreis von 1,10 € / l.

Ausführliche Informationen zum DEKRA Fahrversuch zur Kraftstoffmessung gibt's hier.

Ihre Karrierechance mit Fliegl Trailer! Wir suchen einen Außendienstprofi für den bundesweiten/europaweiten Vertrieb. Bewerbungen an: personal@fliegl-fahrzeugbau.de

Fliegl-Coilmulde: Geteilter Deckel für mehr Flexibilität und mehr Sicherheit

Auf Wunsch eines großen Stahlspediteurs aus dem nordrhein-westfälischen Kreis Siegen-Wittgenstein hat Fliegl Trailer die Muldenabdeckungen in dessen neuem Coil-Auflieger angepasst. Ein Deckelelement wurde durch zwei Elemente mit halber Breite ersetzt; je nach Anzahl und Breite der geladenen Coils können mit den schmalen Deckeln Lücken geschlossen werden, für die die Standardabdeckungen zu groß wären. Vor und hinter den Coils entsteht so eine Ebene, die möglichst bündig an die Stahlrollen heranreicht. Vorteil: Beim Sichern und Entsichern der Ladung bewegt sich der Fahrer auf einer glatten Trittfläche – die Gefahr des Stolperns oder Einknickens in offenliegende Muldenenden besteht nicht. Halbierter Deckel – optimierter Arbeitsschutz.


Der stärkste Serien-LKW der Welt, der stärkste Mann der Welt am Steuer und hinter ihm ein Mega Roadtrain mit Fliegl Containerchassis: Wie viel Gewicht kann ein Volvo FH16 ziehen? Die Antwort gibt’s hier.

INNOVATING FOR YOU: Fliegls MegaRunner 4.0

                                                                  
                                                                     Flyer MegaRunner 4.0

Fliegl TV: MegaRunner mit 30 Millimeter Rahmenhals

Echte 3 m Innenhöhe bei echten 4 m Gesamthöhe.

s